Mischbett

Mischbettanlagen zur Feinreinigung und Reinstwassererzeugung mit Ionenaustauscherharzen

VE Anlage mit Mischbett 1x 50 m³/h
VE Anlage mit Mischbett 1x 50 m³/h

Ein Mischbett dient zur Restentsalzung von entsalztem Wasser.

Das Mischbett kann nach VE Wasser Erzeugungsanlagen nachgeschaltet werden oder als eigenständige Feinreinigungsstufe arbeiten. Ein Mischbettfilter entfernt die restlichen ionogenen Verbindungen die als Schlupf nach einer VE Anlage noch vorhanden sind. Weiterhin dient er zur Sicherheit, wenn bei Störungen der vorangeschalteten Anlage eine Störung auftritt.

Die Bauweise und Fahrweise der Mischbettfilter ist nach dem Gleichstrom Prinzip (von oben nach unten). In dem Filter sind Kationen- und Anionenaustauschharz vermischt. Mit diesen beiden Harztypen können im Wasser gelöste Ionen fast vollständig entfernt werden. Zur Regeneration werden die beiden Harztypen mit unterschiedlichen Schüttgewichten in einem exakt eingestellten Aufstrom getrennt.
Über ein Drainagesystem werden danach die räumlich getrennten Harze mit Säure und Lauge regeneriert. Nach der Regeneration wird die Harzfüllung mit Luft wieder vermischt.
Bei kleinen Anlagen wird dies mit Pressluft durchgeführt. In großen Anlagen sind separate Gebläse notwendig.

VE Anlage und Mischbett 1x 50 m³/h
VE Anlage und Mischbett 1x 50 m³/h

Die Automatisierung erfordert exakte Verfahrenskenntnisse und eine genau abgestimmte Behälterausführung. Bei den Anlagen ist die Ventilautomatik entsprechend umfangreich.

Vielfältige Anwendungen finden sich in der Pharmaindustrie, Halbleiter- und Elektroindustrie, Kraftwerken und vielen anderen Industriezweigen zur Reinstwassererzeugung.

In Bestandsanlagen führen wir nach Bedarf auch einen Harztausch mit unseren Ein-Ausspülarmaturen durch.

Bei größeren Anlagen wird die Funktion der Ionenaustauscherharze regelmäßig über eine Harzanalyse durch uns überprüft.

Sprechen Sie uns bitte an.


TOP
TOP © 2018 Schaller WTI GmbH  •  Wassertechnische Industrieanlagen  •  Petersbergstr. 4  •  74909 Meckesheim  •  info@schaller-wti.de  •  Deutschland