UV-Anlagen zur Desinfektion

Desinfektion ohne Chemikalien mit UV-Anlagen

UV Anlage zur Trinkwasserdesinfektion
UV Anlage zur Trinkwasserdesinfektion

Wirkungsweise der UV-Strahlung

UV-Strahlung mit einer optimalen Wellenlänge greift direkt die DNA von Keimen an. Dadurch können sich die Keime nicht mehr vermehren und werden abgetötet. Selbst gegen chemische Desinfektionsmittel äußerst beständige Keime werden effizient reduziert.

Das UV-Desinfektionsverfahren ist eine chemikalienfreie und umweltfreundliche Verfahrenstechnik zur Behandlung von Wasser, Abwasser und Prozesswasser. Es übertrifft nachweislich die strengen Validierungsanforderungen in allen Produktionsbereichen. Die sehr einfache Handhabung, geringe Investitionen und Betriebskosten sowie die vielen Verwendungsmöglichkeiten machen UV Anlagen zu einer zuverlässigen und weit verbreiteten Anlagentechnik in der Wasseraufbereitung.


Vorteile der UV-Behandlung

Schnelle und sichere Desinfektion ohne Einsatz von Chemikalien. Die Desinfektionswirkung ist unabhängig vom pH-Wert und der Leitfähigkeit. Nur Partikel im Wasser können die Wirkung negativ beeinflussen da die Teilchen Schatten erzeugen in denen Keime keine Strahlung aufnehmen. Es bilden sich keine unerwünschten Substanzen und es gibt keine Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung des Wassers. Es sind keine Reaktionsstrecken oder Reaktionsbehälter erforderlich. Eine UV-Anlage nimmt nur sehr wenig Platz ein und hält die Investitions- und Betriebskosten bei hoher Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit sehr niedrig.


UV Anlage in der Wasseraufbereitung

Effektive Wasserdesinfektion mit UV-Strahlung

UV-Entkeimung wird in den letzten Jahren immer stärker zur Desinfektion von Wasser eingesetzt. Durch diese Art der schonenden und umweltfreundlichen Entkeimung werden UV-Anlagen oft im Trinkwasserbereich und in hygienischen Anlagen als Schutzeinrichtung installiert. Auch zur Rest Ozon Entfernung nach Desinfektionsanlagen sind die UV-Anlagen weit verbreitet.

Unsere UV-Desinfektionsanlagen sind für Trinkwasser, Pharmaanwendungen und Industriewasser zugelassen und verfügen je nach Bauart über Leistungen bis zu 500 m³/h.

UV-Anlagen im Reinstwasser Loop

Wir bauen Standardmäßig in Loop Versorgungsleitungen eine UV-Anlage mit nachgeschaltetem Sterilfilter ein. Nach jeder UV-Entkeimung sollte ein Sterilfilter mit mindestens 0,2 µm nachgeschaltet werden um die abgetöteten Mikroorganismen aufzufangen. Hochwertige totraumfreie Filtergehäuse und regelmäßige Filterwechsel sind hierbei Pflicht.

Steuerung

Zur Steuerung und Überwachung sind entsprechende Controller Verbaut die die Lebensdauer und Effizienz überwachen und anzeigen. Bei UV-Anlagen sind die Schaltzyklen begrenzt und somit ist ein Dauerbetrieb zu empfehlen. Auch beim Einschalten der Anlage ist die Hochfahrzeit zu beachten.

UV Desinfektion für hochreines Wasser
UV Desinfektion für hochreines Wasser

Service und Wartung der UV-Anlagen

Nach Bedarf oder bei einer Intervallwartung führen wir einen Austausch der UV Lampen und eine Überprüfung der gesamten Anlage für Sie durch. Durch unser Ersatzteillager haben wir immer ein Ersatzgerät und alle Ersatzteile schnell greifbar.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein passendes Angebot für Ihre gewünschte UV Anlage.
Sprechen Sie uns bitte an! 


TOP
TOP © 2019 Schaller WTI GmbH  •  Wassertechnische Industrieanlagen  •  Petersbergstr. 4  •  74909 Meckesheim  •  info@schaller-wti.de  •  Deutschland