Wassertechnische Industrieanlagen

FAQ
FAQ

Auf unserer FAQ-Seite beantworten wir häufig gestellte Fragen.

Scroll
Kostenvergleich UO zu Ionenaustauscher

Kostenvergleich zur VE Wasser Herstellung

Welche Anlagentechnik zur Wasseraufbereitung eignet sich für ihren Bedarf?

Kostenvergleich zur VE Wasser HerstellungKostenvergleich zur VE Wasser Herstellung

Eine Vollentsalzungsanlage kann über verschiedene Anlagentechniken realisiert werden.

Die beiden gängigsten sind Umkehrosmoseanlagen und Ionenaustauscheranlagen. Diese Anlagentechniken unterscheiden sich durch die Technik, Betriebskosten und Investitionskosten.


Umkehrosmoseanlage oder Ionenaustauscheranlage?

Umkehrosmoseanlage

Eine Umkehrosmoseanlage ist sehr einfach im Aufbau und punktet auch bei dem Investment.

Der hohe Wasserverbrauch im Betrieb kann je nach Rohwasserkosten schnell zur Kostenfalle werden, wenn dieser nicht vorher betrachtet wird. Beim benötigten Platzbedarf und den Handlings Kosten khat die Umkehrosmoseanlage wieder deutliche Vorteile.

 

Ionenaustauscheranlage

Die Ionenaustauscheranlage ist dagegen durch die Regeneration mit Chemie und Abwasserbehandlung wesentlich umfangreicher und somit auch teurer. Die Technik ist allerdings sehr bewährt und bei richtiger Planung sehr stabil. Meist können zudem auch deutlich bessere VE Wasserqualitäten erzeugt werden. Der größte Vorteil liegt aber im geringen Wasserverbrauch bei der VE Wassererzeugung durch den geringen Eigenwasserbedarf.

Vollautomatische Umkehrosmoseanlage
Vollautomatische Umkehrosmoseanlage



Unser Service – Kostenvergleich individuell für ihren individuellen Bedarf

Wir bieten ihnen hier einen umfangreichen Vergleich an.
Wir benötigen folgende Daten zur Berechnung:

  • Rohwasserkosten inkl. Abwasserkosten
  • Stromkosten
  • HCl 30% der internen Beschaffungskosten
  • NaOH 50% der internen Beschaffungskosten
  • Ihr geschätzter VE Wasserbedarf pro Jahr
  • Wasseranalyse Rohwasser
  • Qualitätsanforderungen des VE Wassers
  • Platzbedarf
Kostenvergleich VE Wassererzeugung
Kostenvergleich VE Wassererzeugung



Beispielrechnung Umkehrosmose zu Ionenaustauscheranlage

Angenommene Anlagenleistung
6 m³/h VE Wasser bei 10.000 m³/Jahr Verbrauch   
                                                   

Bauseitige Kosten und Wasserbedarf

Trinkwasser 2,50 €/m³ 
Strom 0,20 €/kWh
HCl 30% 0,25 €/kg
NaOH 50% 0,40 €/kg
Antiscalant VITEC 3000 9,20 €/kg

 




Berechnung Umkehrosmoseanlage

Ausbeute 75%
Leistungsbedarf Hochdruckpumpe 5,5 kW/h
Dosierrate Antiscalant 0,005 kg/m³
VE Wasserleistung 6 m³/h
Rohwassermenge 13.333 m³
Abwassermenge 3.333  m³
Strombedarf 9.167 kW/h
Antiscalant Menge 66,67 kg
Trinkwasserkosten 33.333,00 €
Stromkosten 1.833,00 €
Antiscalantkosten 613,00 €
Betriebskostenschätzung
für 10.000 m³ VE Wasser
35.780,00 €/Jahr
Umkehrosmoseanlage
Umkehrosmoseanlage



Berechnung Ionenaustauscheranlage

Wassermenge 65 m³/pro Regeneration
Regenerationswassermenge 3,75 m³/pro Regeneration
VE Wassermenge Netto 61,25 m³/pro Regeneration
VE Wasserleistung 6 m³/h
HCl Bedarf 30% 41,25 kg/ pro Regeneration
NaOH Bedarf 50% 35 kg/ pro Regeneration
Anzahl an Regeneration 163 Regenerationen
Rohwassermenge 10.612   m³
Laufzeit 1.667 h
Durchschnittlicher Strombedarf 1 kWh (Umwälzung/Treibwasser)
Trinkwasserkosten 26.531,00 €
HCl Kosten 1.684,00 €
NaOH Kosten 2.286,00 €
Strombedarf 333,00 €
Betriebskostenschätzung
für 10.000 m³ VE Wasser
30.833,00 €/Jahr
Ionenaustauscheranlage
Ionenaustauscheranlage



Drucken
Diese Website verwendet sog. Cookies für die Statistik zur Analyse und Verbesserung der Funktion. Bei weiterer Nutzung der Website, gehen wir von Ihrer stillschweigenden Einwilligung zur Nutzung von Cookies aus. Weitere Informationen auch in Bezug auf Ihr Widerspruchsrecht finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.