Vollentsalzungsanlage für die Industrie

Vollentsalzungsanlage zur Wasseraufbereitung mit Ionenaustauscherharzen

Vollentsalzungsanlage im Krankenhaus
Vollentsalzungsanlage im Krankenhaus

 Hier ein Angebot oder Informationen anfordern! 

Funktion einer Vollentsalzungsanlage

Bei der Vollentsalzungsanlage mit Ionenaustauschern werden gelöste Stoffe fast vollständig aus dem Rohwasser entfernt.  Hierzu werden Kationaustauscher und Anionaustauscher in Kombination eingesetzt. Schwach Saure und stark saure oder schwach basische und stark basische Ionenaustauscher können in einem Druckbehälter kombiniert werden. Hierzu sind Düsenböden zwischen den einzelnen Harzschichten im Behälter installiert. Beim Einsatz eines Kation- und Anionaustauschers in einer Vollentsalzungsanlage sind zwei getrennte Druckbehälter notwendig.

Entgasung bei einer Vollentsalzungsanlage

Um die Laufzeiten und Qualitäten zu optimieren werden Entgasungssysteme zwischen die Ionenaustauscher geschaltet. Hier wird das freie CO² entfernt das sich im Rohwasser befindet und sich im Kationaustauscher während des Betriebs bildet. Moderne Membranentgasungssysteme haben sich am Markt durchgesetzt und bieten Vorteile durch die hohe Ausbeute gegenüber der klassischen Entgasung mit Riesler.

Regeneration einer Vollentsalzungsanlage

Die Regeneration einer Vollentsalzungsanlage erfolgt z.B. mit Salzsäure (Kationaustauscher) und Natronlauge (Anionaustauscher). DAs Abwasser muss in einer Neutralisationsanlage aufbereitet werden vor der Einleitung ins öffentliche Kanalsystem.

Eine übergeordnete SPS Steuerung regelt und überwacht die einzelnen Betriebs- sowie Regenerationszyklen. Über ein TouchPanel  kann die Anlage bedient und beobachtet werden.

Ventilautomatik einer Vollentsalzungsanlage
Ventilautomatik einer Vollentsalzungsanlage

Anwendung für Vollentsalzungsanlagen in der Wasseraufbereitung

Anwendungsgebiete sind:

  • Reinstwassererzeugung der Halbleiterindustrie, Pharma- und Kosmetikindustrie
  • Kesselspeisewassererzeugung
  • Sterilisation in Krankenhäusern und Laboren
  • Reindampferzeuger
  • Heizungswasser
  • Lebensmittelindustrie
  • Galvanikindustrie
  • Batterien
  • Textilindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektronikindustrie

TOP
TOP © 2019 Schaller WTI GmbH  •  Wassertechnische Industrieanlagen  •  Petersbergstr. 4  •  74909 Meckesheim  •  info@schaller-wti.de  •  Deutschland