Wassertechnische Industrieanlagen

Montage- und Servicetechniker

Mitarbeiter/in (m/w/d) für Service- und Kundendienst

Zur Verstärkung im Bereich Service suchen wir für unser Unternehmen in Meckesheim
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:                                   

Durchführung von Inbetriebnahmen, Wartungen, Reparaturen, und Instandhaltungsarbeiten unserer Wasseraufbereitungsanlagen in Deutschland.

Der Service und die Wartung ist ein wichtiger Baustein zur Erhaltung der Betriebssicherheit und Qualität unserer Wasseraufbereitungsanlagen. Die Anlagentechnik ist zunehmend mit anderen Prozessen im Haus verknüpft und ein Ausfall wirkt sich sehr schnell auf die Produktion aus. Deshalb werden Sie auf die zu betreuenden Anlagen individuell geschult. Bei der Errichtung von Neuanlagen sind Sie meist schon bei der Inbetriebnahme eingebunden um ein Verständnis für die Anlage zu entwickeln. Sie sorgen mit regelmäßigen Wartungen dafür, dass die Anlagen bei unseren Kunden auch nach Jahren noch störungsfrei ihre Aufgabe erfüllen.

Zu den Aufgaben gehören auch Verrohrungsarbeiten die wir überwiegend in PVC-U und PP ausführen. Sollten hier keine Kenntnisse vorhanden sein, werden Sie entsprechend geschult.

  • 4 Tage Woche im Aussendienst, der Freitag wird in der Regel zum Zeitausgleich oder zur Reisekostenabrechung im Haus genutzt.
  • Deutschlandweiter Service, wobei sich 80% der Kunden in der näheren Umgebung (300 km Radius) befinden.
  • Service und Wartung der Anlagen
  • kleinere Reparaturarbeiten und Instandsetzungen
  • Aufnahme von Anfragen
  • Störungsbehebung

Was Sie mitbringen sollten:

Wasseraufbereitung ist ein spannendes Thema, das uns viele Herausforderungen und Chancen bietet. Es ist ein komplexes Thema mit vielen verschiedenen Aspekten. Wasseraufbereitung umfasst eine Vielzahl von Technologien, Verfahren und Herausforderungen. Es ist eine wichtige Technologie, die dazu beitragen kann, die Wasserknappheit zu bekämpfen, die Wasserqualität zu verbessern und die Umwelt zu schützen.

Qualifikation

Abgeschlossene Ausbildung als Mechaniker/in, Mechatroniker/in, Installateur/in, Elektriker/in oder ähnlichem.

Wir sind auch aufgeschlossen interessierten Quereinsteigern aus jeder Branche die Chance zu bieten.

  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise
  • Arbeitswille und Leistungsbereitschaft
  • Fähigkeit, sich auch für schwierige Aufgaben zu motivieren
  • Leidenschaft für den Kundenservice

Berufserfahrung

Sollten Sie bereits Praxiserfahrung im Anlagenbau oder in der Wasseraufbereitung haben, wäre dies von Vorteil, ist aber keine Grundvoraussetzung.

Der Erwerb von Fachkenntnissen zu den einzelnen Verfahren wird intensiv durch uns geschult und gefördert.

Fachkenntnisse/Interessen

Sie haben Interesse an verfahrenstechnischen Prozessen und am Anlagenbau zur Wasseraufbereitung und den persönlichen Kontakt mit unseren Kunden.

Mobilität

Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.

Kommunikation

Sie sind teamfähig, verbindlich, kommunikativ und stehen Dienstreisen im Inland aufgeschlossen gegenüber.




Was wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung

  • Zuzahlungen zu den gesetzlichen Spesenvergütungen

  • 13. Gehalt

  • Urlaubsgeld

  • variable Umsatzbeteiligung in abhängigkeit vom Jahresgewinn der Firma

  • Beteiligung an vermögenswirksamen Leistungen

  • Förderung fachspezifischer Kompetenzen

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Gleitzeitmodel

  • Keine Schichtarbeit

  • Keine Wochenendarbeit

  • Arbeitskleidung

  • Nach erfolgreicher Einarbeitung eigenes Service Fahrzeug

  • Bei Eignung nach Einarbeitung – unbefristeter Arbeitsvertrag

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege

  • Aufgeschlossenes Team und angenehmes Betriebsklima

  • Jobrad

Sie sind interessiert? Dann senden sie bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin, per E-Mail an Frau Kirsch:  g.kirsch@schaller-wti.de


SCHALLER Wassertechnische
Industrieanlagen GmbH

Petersbergstr. 4
D-74909 Meckesheim

Telefon ++49 (0) 62 26 / 92 36 - 20
Telefax ++49 (0) 62 26 / 92 36 - 36


Drucken
Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen.